Avocado-Mango-Tartar mit Chili Tofu

Es geht weiter in der Reihe „Puh, eigentlich ist es zu warm irgendwas zu essen.“
Heute gibt es ein frisches Avocado-Mango-Tartar, das Dich umhauen wird.

Schneide eine Avocado und eine halbe Mango in kleine Würfelchen. Hacke eine kleine Frühlingszwiebel und gebe alles in eine kleine Schüssel. Gewürzt wird das Tatar mit Soja-Soße, Pfeffer, gehacktem Basilikum, Olivenöl und hellem Balsamico-Essig. Vermische alles gut und lass das ganze eine paar Minuten ziehen.

In der Zwischen Zeit schneide den Tofu in ca. 5 mm starke Scheiben und brate diese in Erdnussöl beidseitig an. Wenn die Scheiben knusprig sind, gebe einen Teelöffel Sambal-Olek hinzu und lösche das ganze mit dunklem Balsamico und Soja-Soße ab.

Bon Appétit!